Neue Reanimationspuppen für den DRK-Kreisverband Arnstadt
Img 20191020 Wa0008

Reanimationspuppen mit unterschiedlichen Hautfarben

Der DRK-Kreisverband Arnstadt e.V. kann sich über neue Reanimationspuppen zum Erlernen der Ersten Hilfe freuen.

Vor einigen Wochen hatte ich einen entsprechenden Lottomittelantrag beim Bildungsministerium unterstützt und nun sind die neuen Puppen da! Sie sollen vor allem im Schulsanitätsdienst zum Einsatz kommen. Durch unterschiedliche Hautfarben der Puppen sollen Berührungsängste abgebaut und Kindern mit Migrationshintergrund den Zugang zur Ersten Hilfe erleichtert werden, erklärte mir der Vorstandsvorsitzende Henrik Fröhlich.